Noch 2 Tage …

Ihr großartigen Fans, Unterzeichner und Sozialromantiker,

Noch 2 Tage…

Die Spannung, das Kribbeln, das pochende Herz, wenn wir an Samstag denken, ist kaum noch auszuhalten und doch das Schönste, was wir seit Langem mit diesem Club und seinen Fans erleben durften.

In der letzten Woche sind Tausende von Fahnen, Schildern, Bannern, Transparenten, Mützen, Schals, Aufklebern und Chants entstanden, die alle nur ein Ziel haben, eine Forderung, einen Willen:

Bringt uns unseren Verein zurück!

Überall sind kleine Gruppen entstanden, die sich selbst organisieren, absprechen, helfen. Die einfach loslegen und – manchmal zum ersten Mal – merken, dass sie etwas bewegen können.Im Viertel taucht der Jolly Rouge an immer mehr Ecken auf. Manche stellen ihn ins Fenster oder hängen ihre rote Fahne aus dem Fenster. Andere basteln Videos zusammen oder schreiben über ihre Gefühle. Andere reden in den Kneipen und auf Partys über unseren Kampf und viele, viele Fans setzen sich einfach hin und stellen ihren eigenen Jolly Rouge her. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie unglaublich froh und glücklich es uns macht, euch dabei zuzusehen, wie ihr genau das werdet was dieser Verein so dringend braucht.

Fans mit einer eigenen Meinung, eigener Leidenschaft und eigenen Überzeugungen!

Dadurch habt ihr es geschafft, dass der Verein uns mit jedem Tag ernster nehmen muss.
Und jeder Tag, an dem sie sich nicht zu unseren Forderungen verhalten, für sie gefährlicher wird.

Und wisst ihr, was ihr noch geschafft habt? Ihr habt die Frage, was Sankt Pauli eigentlich noch ausmacht, bereits beantwortet!

Ihr macht Sankt Pauli aus!
So wie ihr jetzt seid!

Für viele Fans wird dieser Samstag ein besonderes Spiel sein. Ein Spiel, das auch darüber entscheidet, ob sie sich wirklich noch Woche für Woche, Tag für Tag als ein Teil von Sankt Pauli sehen wollen. All die Zeit, das Geld und die Energie wirklich noch opfern wollen für den FC St. Pauli.

Für andere Fans wird es vielleicht ein Spiel, wo sie plötzlich um sich rum mit Überzeugungen konfrontiert werden, über die sie sich selbst noch keine Gedanken gemacht haben. Auch bei diesen Fans gilt es die Leidenschaft und Energie zu wecken, diesen Verein mit zugestalten. Vielleicht werdet ihr euch mitten im Block streiten. Beim Flyerverteilen auf Ablehnung stoßen. Das ist normal und auch Fans, denen andere Werte wichtiger als unsere sind, haben das Recht diese Meinung zu haben.

Bleibt fair bei allem, was ihr macht.

Denn unsere Kraft und unseren Willen zur Veränderung werden sie uns nicht mehr nehmen können. Dafür ist es längst zu spät.

In diesem Sinne rufen wir euch zu:
Macht weiter!
Wir sind noch lange nicht am Ende!
Bring back Sankt Pauli!

Und drei Punkte bitte als Krönung!!!

Eure
Sozialromantiker Sankt Pauli

P.S: Nach dem Spiel findet vor dem Südkurvenplatz eine Demo unter dem Motto: „BRING BACK SANKT PAULI. RECLAIM YOUR VIERTEL!“ statt. Diese Demo wird von verschiendenen Fans und Stadtteilinitiativen organisiert. Wir werden diese Demo besuchen und würden uns freuen wenn viele Andere unserem Beispiel folgen.

Weitere Infos: http://de.indymedia.org/2011/01/297762.shtml

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Protest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6.976 Antworten auf Noch 2 Tage …

  1. Siros³aw sagt:

    Lover, this amazing site is definitely fabolous, i only think itrrrs great